Was sollten Sie über Nackt-Yoga wissen

Yoga Nackt ist mehr als ein neuer Trend

Wenn Sie neu im Yoga sind, müssen Sie schockiert sein, wenn Sie zum ersten Mal den Begriff des Nackt Yoga hören. Während es für Sie schwer sein mag, sich die Szene des Übens von Yoga ohne Kleidung vorzustellen, hat Nacktyoga für eine lange Zeit existiert und wird mehr und mehr populär in der jüngsten Yoga-Gemeinschaft. Dennoch gibt es viel mehr, was Sie über Nackt-Yoga wissen müssen. Warum gibt es eine Nackt-Yoga-Gemeinschaft? Und warum wollen Yogis gemeinsam Nackt-Yoga praktizieren? In diesem Blog erfahren Sie mehr darüber, warum Nackt-Yoga wichtig ist.

Was ist Nackt-Yoga?

Fotoshooting-Romberg-Sauerland III 18

Fotoshooting-Romberg-Sauerland III 18

Die Geschichte des Nackt-Yoga beginnt in der Antike als eine spirituelle Praxis. Lange Zeit wurde Nackt-Yoga hauptsächlich von Männern praktiziert. Heute ist es jedoch eine Art von Yoga, die von allen Geschlechtern ausgeübt werden kann. In der Tat gibt es in den westlichen Ländern immer mehr Nackt-Yoga-Kurse, die eröffnet werden.

Ich weiß, die Szene von nackten Männern und Frauen, die im selben Raum Yoga machen, kann manchmal ein bisschen wie Nackt-Yoga-Porno klingen. Und viele Leute denken, Nackt-Yoga als „sexy Nackt-Yoga“. Aber Nackt-Yoga ist keine Art von ungesunder sexualisierter Aktivität. Das, was wir Nude Yoga Girl nennen, hat nichts mit Sex oder Porno zu tun. Das Ziel für Mädchen, die Nude Yoga machen, ist es, Frauen zu ermutigen, aus ihrer Komfortzone herauszutreten und die Unsicherheit über ihr körperliches Aussehen loszuwerden. Deshalb geht es beim Nude Yoga darum, den eigenen Körper zu akzeptieren und die Barriere der Gesellschaft zu überspringen.

Die Vorteile von Nackt-Yoga

Hier sind drei Vorteile, die Nackt-Yoga Ihrem Körper und Ihrer gesamten Yoga-Praxis geben kann.

  • Es erlaubt Ihnen, sich auf Ihren Körper zu konzentrieren. Viele Yogis, die Nackt-Yoga ausprobiert haben, finden, dass es eine produktivere und natürlichere Art ist, Yoga zu praktizieren, als vollständig bekleidet zu sein. Ohne die Einschränkung durch Kleidung haben Sie bei der Nackt-Yoga-Praxis auch eine größere Bewegungsfreiheit.
  • Es ermöglicht Ihnen, Ihren Körper in seiner wahren Form zu erleben. Da Sie in Ihrer Yogapraxis völlig nackt sind, können Sie mehr Details über Ihre Körperbewegungen wahrnehmen, wenn Sie bestimmte Posen machen. Entweder Sie tun nackt Yoga allein oder in einer Klasse, haben Sie eine bessere Vorstellung davon, wie man Posen durchzuführen.
  • Es hilft Ihnen, Selbstvertrauen aufzubauen. Ich weiß, dass der Blick auf unseren eigenen Körper manchmal erschreckend sein kann. Wenn Sie Nackt-Yoga machen, haben Sie unweigerlich die Chance, Ihren Körper wirklich zu sehen und zu akzeptieren, wer Sie wirklich sind. Außerdem werden Sie in einer Nacktyoga-Stunde auch von anderen gesehen. Durch den Umgang mit den Gefühlen des Sehens und Gesehenwerdens bietet Ihnen Nackt-Yoga eine neue Art der Gedankenmeditation und des Aufbaus von Selbstvertrauen.

Wie bereitet man sich auf Nackt-Yoga vor?

Bevor Sie zu Ihrem Nackt-Yoga-Kurs gehen, sind Sie vielleicht super nervös darüber, was im Klassenzimmer passieren wird. Hier sind ein paar Tipps, die Sie besser vorbereiten können.

Sich vor vielen Fremden auszuziehen, kann der schwierigste Teil des Nackt-Yoga sein. Es kann unangenehm und unbehaglich sein, wenn Sie nicht bereit sind. Aber denken Sie daran: Jeder in diesem Raum wird nackt sein, und Sie alle sind hier, um etwas Neues über Yoga zu lernen. Wenn Sie zu nervös sind, können Sie Blickkontakt mit niemandem aufnehmen oder sich in eine Ecke im hinteren Teil des Klassenzimmers setzen, um sich wohler zu fühlen.

Wichtiger ist, dass die Unbeholfenheit vielleicht eine Minute oder sogar länger anhält, aber irgendwann werden Sie das Nacktsein in der Klasse vergessen. Solange Sie Ihrem Lehrer folgen und sich auf Ihren Körper konzentrieren, werden Sie sich an die Atmosphäre einer Nackt-Yogastunde gewöhnen (genau wie in einer normalen Klasse).

Nude Yoga oder auch Naked Yoga ist eine Art der Yogapraxis, bei der Sie Ihre Nervosität überwinden müssen. Anstatt als „Nude Yoga Porno“ oder „sexy Nude-Yoga“ wahrgenommen zu werden, ist Nude-Yoga ein sicherer und angenehmer Weg, um zu umarmen, wer Sie in einer Yoga-Praxis sind. Durch die ultimative Intimität und tiefe Verbindung mit dem eigenen Körper und Geist, stellt Nude Yoga eine neue Form der geistigen und körperlichen Übung.