Übungen für die Handgelenke - Teil 1

Gesunde Handgelenke sind nicht nur im Yoga wichtig. Mit diesen Übungen mobilisierst und kräftigst du deine Handgelenke. Teil 1 der 3-teiligen Übungsserie.

Gehe zurück zum Anfang

Wir kommen auf die Welt mit einem reinen, kraftvollen und leuchtenden Geist. Doch die meisten von uns haben keine Ahnung, warum wir wirklich hier sind, weil unser Verstand die Tendenz erworben hat, seine eigenen, angeborenen Tugenden zu vernachlässigen und zu verdrängen.Diese Angewohnheit veranlasst den Geist, sich seine eigene kleine Welt zu erschaffen und dann alles dafür zu tun, um sie zu beschützen. Wir entwickeln ein verzerrtes Selbstbild, Anhaftungen, Abneigungen und die Angst vor Verlust.Mit der Zeit vergessen wir vollkommen wer wir wirklich sind und ursprünglich einmal waren. Gewohnheiten und alte Glaubenssätze bestimmen unser Leben und sind ein Grund dafür, dass wir leiden oder zumindest weit unter unseren eigentlichen Möglichkeiten bleiben.Im Yoga und besonders im Nackt Yoga lüften wir die Schleier, die sich mit der Zeit über uns gelegt haben und unser wahres Wesen verbergen. Alte Verkrustungen lösen sich wieder auf und wir erlangen wieder Zugang zu unserem reinen, kraftvollen und leuchtenden Geist. Wenn wir Yoga üben, gehen wir den Weg zurück und entdecken wahre Kraft und Stärke, inneren Frieden und tiefes Glück in uns selbst.Und das Gute daran ist, du kannst jederzeit damit anfangen. Also beginne noch heute und gehe zurück zum Anfang. Es ist nie zu spät!
Dieser Inhalt ist leider nur für Mitglieder verfügbar!
This content is for members only!

Jetzt Mitglied werden und sofort zugreifen: NacktYoga.net-Abo.