Vinyasa Flow zum Aufwärmen

In diesem Video zeige ich dir eine einfache Vinyasa Bird-Flow Übungssequenz zum Aufwärmen im Yoga.

Liebe dich selbst!

Als kleines Kind bin ich verlassen worden, meine Welt war nie beständig. Nichts war sicher, es gab keinen Halt.Dieses daraus resultierende fatale Gefühl wurde zum Autor meines Lebens:
Ich bin es nicht wert, dass jemand bei mir bleibt. Ich bin es nicht wert, etwas Wertvolles zu besitzen. Ich bin es nicht wert, Liebende um mich herum zu haben.Ich darf keine Umstände oder einen Aufwand machen. Ich darf nichts verlangen. Ich darf mich nicht auf etwas verlassen. Ich darf nicht vertrauen.Ich muss geben. Ich muss jemand sein, der ich in Wirklichkeit nicht bin.
Erst spät habe ich gelernt, dass dies alles nicht real, sondern nur in Form von Gedanken, Gefühlen und Emotionen in meinem Kopf vorhanden ist. Das Wichtigste ist, es kann geändert werden! Gedanken und Gefühle sind flüchtig, sie kommen und gehen. Ich habe die Macht sie zu verändern.In der Kirche hörte ich oft: "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst", aber ich musste zuerst lernen mich selbst zu lieben, Mitgefühl für mich selbst zu entwickeln, mich selbst so zu akzeptieren wie ich bin.Jetzt kann ich den Weg der Heilung beschreiten und meine eigene Geschichte schreiben mit positiven Emotionen, Glücklichsein, Lebenszufriedenheit, Neugier, Begeisterung, Interesse, Inspiration und Enthusiasmus.Deshalb, worauf wartest du noch? Fange jetzt an und schreibe die Geschichte deines Lebens neu. Es ist nie zu spät!
Dieser Inhalt ist leider nur für Mitglieder verfügbar!
This content is for members only!

Jetzt Mitglied werden und sofort zugreifen: NacktYoga.net-Abo.