Vorbeuge mit Schulterentspannung

In meinem Video zeige ich dir wie du im Yoga eine Vorbeuge mit einer tollen Übung für die Schultern kombinieren kannst.

Achte auf deine Gedanken!

"Was immer ein Mensch häufig denkt und worüber er nachdenkt, das wird zur Neigung seines Geistes... Wenn das Denken eines Menschen häufig von schlechtem Gedanken durchdrungen ist... so wird sein Geist früher oder später diese schlechten Eigenschaften übernehmen und verinnerlichen."
BuddhaDies ist eine andere Art zu sagen, dass unsere Gedanken Wirklichkeit werden. Worüber wir am meisten nachdenken, wird sich in der einen oder anderen Form in unserem Leben manifestieren.Wenn wir beispielsweise ständig darüber nachdenken, wie wenig Geld wir haben, werden wir nur einen Mangel an allem um uns herum sehen, einschließlich Beziehungen, Gesundheit usw. Wenn wir uns jedoch auf all das Gute in unserem Leben konzentrieren und täglich unsere Dankbarkeit ausdrücken, wird sich mehr von dem Guten für uns zeigen. Wir müssen uns also darauf konzentrieren, gute Gedanken zu haben, so dass unsere natürliche Neigung darin besteht, Liebe und Freundlichkeit uns selbst und anderen gegenüber auszudrücken.Indem wir positiv denken, formen wir unseren Charakter auf eine gesunde Art und Weise. Wir werden liebevoller und freundlicher, was sich in unserer äußeren Realität zeigen wird. Unsere Beziehungen werden sich verbessern, weil wir mehr geben wollen, als wir nehmen. Wir werden antworten wollen, statt zu reagieren und lieben statt zu hassen.
Dieser Inhalt ist leider nur für Mitglieder verfügbar!
This content is for members only!

Jetzt Mitglied werden und sofort zugreifen: NacktYoga.net-Abo.