Yoga Handstand lernen - Teil 3 von 3

Diese 3-teilige Übungsserie hilft dir den Handstand in 3 Wochen zu lernen.In dieser und in den nächsten zwei Wochen zeige ich dir eine Schritt für Schritt Anleitung zum Erlernen des Handstandes. Das Ziel des Kurses ist es, zumindest den Handstand an der Wand zu können.Dabei gehe ich ganz langsam vor und orientiere mich auch an absolute Anfänger. In der ersten Folge machen wir zunächst einige wichtige Vorübungen, bevor wir uns nach und nach steigern und am Ende den vollen Handstand an der Wand praktizieren.Also trau dich und mach mit! Der Handstand ist gar nicht so schwer. Lass deine Ängste und dein altes Denken hinter dir. Mach dich frei und entwickele dein volles Potential.Ich helfe dir dabei!

Was ist dir wichtig im Leben?

Die Geschichte von der Adlerlaus

(frei nach Ana Forrest)Während ich ein Yoga-Retreat leitet, hatte ich in einer der Pausen die Möglichkeit an einer Vorführung eines ortsansässigen Falkners teilzunehmen. Von Beginn an faszinierte mich ein prächtiger Steinadler, das Wappentier der USA, mit seinen stechend gelben Augen. Was für ein wunderbares, mächtiges und Stolzes Tier.Gegen Ende der Vorführung erzählte uns der Falkner noch eine Geschichte über einen anderen Adler, den er gesund gepflegt hatte.Als er den Adler fand, hatte er einen schwer verletzten Flügel; ohne seine Fähigkeit zu jagen wäre dieses wunderschöne Wesen bald gestorben. Der Adler benötigte eine sehr gewagte und gefährliche Operation bei der er nicht einfach betäubt und ruhig gestellt werden konnte. Der Falkner musste den Vogel über eine Stunde halten, während der Tierarzt ihn operierte.Während er ihn hielt, kam eine sehr große Adlerlaus - sie war mehr als einen Zentimeter groß! - aus den Federn hervor und begann auf dem Arm des Falkners nach oben zu laufen, über seinen Nacken bis in die Nähe seines Ohres. Der Falkner konnte nicht riskieren, den Vogel loszulassen, um das Ungeziefer wegzuschnippen; das Leben des Adlers stand auf dem Spiel. Es blieb ihm nichts anderes übrig, all still zu bleiben, während dieses gruselige, ekelige Ding seinen Kopf erforschte.Das war für mich eine riesige Offenbarung: Wenn du eine schwere Zeit durchmachst, musst du lernen, das festzuhalten, was für dich kostbar ist, was auch passieren mag. Halte es locker, halte es behutsam, aber halte es einfach. Alles anderes was passiert - sei es gruselig, ekelig, ärgerlich oder beängstigend -, sind nur Adlerläuse.Was ist für dich im Leben wichtig?
Dieser Inhalt ist leider nur für Mitglieder verfügbar!
This content is for members only!

Jetzt Mitglied werden und sofort zugreifen: NacktYoga.net-Abo.